SG übernimmt mit Remis die Tabellenführung

herdringen-jubel1617


Obwohl die SG Herdringen/Müschede bei der SG Balve/Garbeck eine 2:0-Führung verspielte, übernahmen die Rot-Schwarzen die Tabellenführung in der Kreisliga A Arnsberg.

Finn Holin (19.) und Rico Buse (21.) hatten die Gäste mit einem Doppelschlag bereits früh auf Kurs gebracht, ehe die SG Balve/Garbeck zurückschlug und mit dem Anschlusstreffer von Marvin Potschien in der 28. Minute die Aufholjagd startete. Kurz vor der Pause verhinderte ein Lattentreffer dann das 3:1 für Herdringen/Müschede. Nach dem Seitenwechsel steigerte sich Balve/Garbeck dann und sicherte sich durch das 2:2 von Mathis Hartmann noch einen Punkt.

Herdringens Trainer Daniele Murgo resümierte: „Wir waren in der ersten Halbzeit die bessere Mannschaft. Das hat sich im zweiten Durchgang geändert, sodass Balve/Garbeck verdient zum Ausgleich gekommen ist. Unter dem Strich geht das Remis daher in Ordnung.“