Schalker Traditionself siegt in Herdringen mit 6:1

herdringen-schalke19


Das Fußballspiel der Alte-Herren-Stadtauswahlmannschaft gegen die Traditionsmannschaft von Schalke 04 war ein voller Erfolg. Die 550 zahlenden Zuschauer kamen bei sommerlichen Bedingungen voll auf ihre Kosten.

Ernst Wälter hatte eine gute Mannschaft aus SVH-Alten Herren und „Gastspielern“ zusammengestellt. Der 6:1-Sieg der ehemaligen Profis (mit dem 5-fachen Torschützen Martin Max) begeisterte die angereisten Schalke-Fanclubs aus Arnsberg und Voßwinkel genauso wie die zahlreichen Jugendspieler, die vorab ab 13:00 Uhr bereits ihr Können unter Beweis gestellt hatten.

Der SV 1919 Herdringen bedankt sich bei den sympatischen, volksnahen Schalkern, die vor und nach dem Spiel bereitwillig für Autogrammwünsche, Selfies und Interviews zur Verfügung standen. Ein besonderer Dank gilt, neben allen Helfern und Sponsoren, unserem Herdringer-Fanclub „Krähenpower“ für die Mitorganisation und Mithilfe bei der Veranstaltung.

Olaf Thon verabschiedete sich bei Rainer Keßler vielsagend: „Danke für den tollen Tag, Danke für die schöne gemeinsame Zeit im Festzelt und auf eine Wiedersehen am 02. November zur Gala in der Schützenhalle.“