Deutlicher Erfolg zum Auftakt

herdringen-jubel1617


Mit einem deutlichen 5:1 beim SV Arnsberg 09 ist die SG Herdringen/Müschede optimal in die Saison 2020|21 gestartet und hat sich damit zugleich die erste Tabellenführung geholt.

Justus Albon (15.) und Rico Buse (23.) brachten die Spielgemeinschaft im Eichholz schon im ersten Durchgang auf Kurs, die allerdings auch Glück hatte, dass die Hausherren in der 18. Minute einen Elfmeter verschossen. Nur wenige Sekunden nach dem Seitenwechsel legte Rico Buse dann schon das 3:0 nach (46.), womit die Partie bereits entschieden war. Herdringen/Müschede hatte seinen Torhunger aber noch nicht gestillt und trieb das Ergebnis durch weitere Treffer von Marcel Egidius (69.) und Florian Meyer (75.) weiter in die Höhe. Dem SV Arnsberg 09 gelang in der neunzigsten Minute lediglich der Ehrentreffer durch Selim Atmaca.

SG-Coach Daniele Murgo resümierte: „Obwohl unsere Vorbereitung nicht ganz optimal lief, haben wir eine sehr gute Leistung gezeigt und spielerisch überzeugt. So kann es weitergehen.“