Spiel- und Trainingsbetrieb der JSG-Nachwuchsteams unterbrochen

handtuch-tor-spielszene


Frank Meisterjahn, Vorsitzender des Kreisjugendausschusses im Fußballkreis Arnsberg, hat die Entscheidung getroffen, dass wegen des Coronavirus alle Jugendspiele auf Kreisebene bis zum 13. April abgesetzt werden. Bis dahin werden auch keine Freundschaftsspiele und Turniere im Jugendbereich genehmigt. Über Nachholtermine soll rechtzeitig informiert werden. Betroffen davon sind beim SV Herdringen alle Nachwuchsmannschaften.

Ab Montag, den 16. März, ruht auch der Trainingsbetrieb aller Mannschaften des SV Herdringen.